Überspringen

ZVEI e.V.

Industrielles 5G von der Theorie in die Praxis bringen

15.11.2023

Die drahtlose Kommunikation, insbesondere 5G, ist für die Smart Factory und ganz allgemein für Industrie 4.0 unerlässlich, da sie eine nahtlose, allgegenwärtige und skalierbare Konnektivität zwischen Maschinen, Menschen und Sensoren sowie mit mobilen Einheiten wie mobilen Robotern und fahrerlosen Transportfahrzeugen (AGVs) ermöglicht und Drohnen. 5G ermöglicht es in vielen Fällen auch, die Kabel von stationären, rotierenden und anderen Objekten mit eingeschränkter Mobilität zu reduzieren oder sogar zu entfernen. Die Vorsitzenden der 5G-Alliance for Connected Industries and Automation (5G-ACIA) geben einen Einblick, wo wir uns auf dem Weg zu Industrial 5G befinden.

Referent: Dr. Andreas Müller (Robert Bosch GmbH)