Überspringen
Rahmenprogramm
26. – 28.11.2019 Nürnberg Tickets & Anmeldung

Guided Tours auf der SPS

Bei unseren Guided Tours treffen hochqualifizierte Besucher aus dem In- und Ausland und innovative Aussteller aufeinander.

Tour 1 - Machine Learning und KI, Predictive Maintenance

Tour 1 - Machine Learning und KI

Predictive Maintenance – die vorausschauende Wartung – ist seit Jahren ein Thema der Industrie-Automation. Immer häufiger wird versucht Lösungen mit Machine-Learning- beziehungsweise KI-Werkzeugen anzureichern. Unsere Aussteller zeigen in dieser Tour auf, wodurch sich eine moderne und zuverlässige Lösung des Predictive Maintenance auszeichnet und welches Potential hinter dem „Modethema“ Machine Learning und KI steckt. Erfahren Sie wie nahe und sich ergänzend diese beiden Themen zusammenhängen.

Beckhoff

Maschinelles Lernen trifft industriellen Automation: Auf der SPS demonstriert Beckhoff den gesamten Prozess zur Anwendung von Machine Learning mit Standard-Automatisierungstechnik von der Datenerfassung über das Training bis hin zur Ausführung von Modellen in der Maschinensteuerung.

SICK

Mit seinem „Deep Learning“ Exponat zeigt SICK intelligente Sensorlösungen, die, im Gegensatz zum reinen Musterabgleich, abstrakt dargestellte Dinge unter Zuhilfenahme von künstlicher Intelligenz autonom detektieren können.

Hitachi High Technologies

Billiger, schneller und alles sofort - das ist der Trend in der produzierenden Industrie. Wir stellen Anwendungsfälle vor, in denen es entscheidend war, unsichtbare Zeitverluste zu identifizieren und zu eliminieren und Nebenzeiten aus der petrochemischen und chemischen Industrie zu reduzieren.

Synostik

Unser reales Projektbeispiel adressiert folgende Herausforderungen von Predictive Maintenance:

  • Einheitlichen Systemverständnisses
  • Sicherstellung der Datenvollständigkeit
  • Maschinenlesbarkeit der Informationen
  • Datenmenge
  • Datenheterogenität

Tour 2 - Industrial Security in der Fertigung

Tour 2 - Industrial Security in der Fertigung

Cyber Angriffe auf Unternehmen sind schon fast an der Tagesordnung. Unsere Aussteller zeigen im Rahmen dieser Tour auf, welche Vorkehrungen und Schutzmaßnahmen Unternehmen treffen können, um keinen Security-GAU in der Fertigung zu erleben.

Guided Tour A

ODVA

CIP Security™ ist die Erweiterung der EtherNet/IP™ Technologie für das Thema Cybersecurity. Sie ermöglicht es einem Gerät sich selbst zu verteidigen auf der Basis eines Industriestandards mit einer weit verbreiteten Technologie.

Videc Data Engineering

Ein unbemerkt eingeschleppter Virus im Automatisierungsnetzwerk wird in diesem Anwendungsfall sicher von IRMA erkannt und wir zeigen wie er eliminiert werden kann. Ferner zeigen wir wie das Netzwerk gegen zukünftige Angriffe besser geschützt werden kann.

Pilz

Lernen Sie unsere ganzheitliche Lösung für die sichere Zugangskontrolle kennen und erfahren Sie, wie Sie Maschinensicherheit (Safety) und industrielle Sicherheit (Industrial Security) gemeinsam in die Praxis umsetzen.

Guided Tour B

Auvesy

Wie können Sie Ihre Fertigung mit Hilfe eines Switches vor Cyberangriffen schützen? Wir zeigen Ihnen, was ein Honeypot ist und wie Sie mit der richtigen Software und einem zentralen Datenmanagement für mehr Sicherheit sorgen können.

Phoenix Contact

Erleben Sie bei Phoenix Contact zertifizierte 360°-Security: auf der Guided Tour "Industrial Security in der Fertigung"  thematisieren wir mögliche Angriffsziele in der Fertigung, organisatorische und technische Schutzmöglichkeiten sowie wichtige Normen, die Sie beachten sollten.

Tosibox

Weltweiter Anbieter von Glasveredelungstechnologien und führender Hersteller von Wärmebehandlungsmaschinen entwickelt Services mit Hilfe der einfachen und sicheren TOSIBOX®-Verbindungstechnologie für Fernzugriff und Datenerfassung.

Tour 3 - Cloud Ecosysteme

Tour 3 - Cloud Ecosysteme

Wie sieht das Datenhandling in der Fertigung zukünftig aus? Welche Rolle kommt einem Edge Computer, einer fabrikweiten Cloud oder gar einer übergeordneten Cloud eines Anbieters wie Amazon oder Google zu? Auf dieser Tour erläutern unsere Aussteller ihre Strategie einer modernen Daten-Infrastruktur.

Guided Tour A

Endress+Hauser

#empowerthefield - 97% aller Gerätedaten aus der Feldebene sind ungenutzt. Erleben Sie „live“ wie Sie versteckten Potentiale freisetzen können.

Balluff

Wir zeigen anhand der Material- oder Tanküberwachung, wie Daten generiert und über eine übergeordnete Cloud abruf- und nutzbar gemacht werden.

MPDV Microlab

Lernen Sie die offene Plattform-Architektur der Manufacturing Integration Platform (MIP) von MPDV sowie mögliche Einsatzszenarien kennen. Erfahren Sie, welche Unternehmen bereits Teil des Ökosystems sind und wie auch Sie davon profitieren können!

WSCAD

Elektrokonstruktion mit der WSCAD SUITE: 6 Disziplinen, eine Plattform, PLM/ERP-Kopplung, inklusive 1,4 Mio. Artikeldaten,  Augmented Reality App.

Guided Tour B

Phoenix Contact

Bei diesem Touren-Stopp informiert Phoenix Contact über neue Möglichkeiten intelligente Sensoren direkt mit der Cloud zu vernetzen, um so beispielsweise mit modernen Analyse-Systemen den Zustand einer Produktionsanlage in Punkto Verfügbarkeit dauerhaft zu überwachen.

Harting

HARTING und PerFact präsentieren den Digitalen Zwilling einer Smart Factory live auf der SPS. Die Remote Service Lösung kombiniert RFID mit Edge- und Cloud- Computing und sorgt für ein verbessertes Wartungsmanagement und hohe Verfügbarkeit (OEE).

EPLAN

Auf der SPS 2019 stellen wir Ihnen EPLAN ePULSE vor. Das cloudbasierte System ermöglicht im Steuerungs- und Schaltanlagenbau, jederzeit auf aktuelle Engineering-Daten zuzugreifen.

ADAMOS

Der ADAMOS HUB ist eine Software-Lösung für einen herstellerübergreifenden Zugriff auf Applikationen und Daten für den Maschinen- und Anlagenbau.

Self-Guided Tours

Als interessierter Fachbesucher können Sie die Self-Guided Tours eigenständig ablaufen und sich direkt an den Messeständen an einen Ansprechpartner wenden.

In Kürze finden Sie hier die Handouts mit allen relevanten Informationen zu den beiden Touren. Vor Ort erhalten Sie diese am Guided Tours Counter in NCC Ost.

Self-Guided Tour – Machine Learning und KI

SAP

Auf dieser Tour zeigen wir, wie Fertigung, Lagerlogistik und die Automatisierungsebene nahtlos zusammenspielen. Das Monitoring optimieren und neue Geschäftsmodelle verwirklichen stehen im Mittelpunkt.

Halle 5, Stand 5-358

Phytec

Zur Steuerung einer Produktionsanlage, bei der Tastatureingaben nicht möglich sind, soll eine Gestensteuerung eingebaut werden. Um diese Aufgabe zu bewältigen, bietet Phytec ein KI-Kit an, mit dem Sie erste Schritte zur Anwender-KI tätigen können.

Halle 7, Stand 7-654

Self-Guided Tour – Predictive Maintenance

macio

macio zeigt an einem realen Kundenprojekt Lösungen zum Thema Predictive Maintenance. Gemeinsam mit dem Kunden Winterhalter entstand das von der macio GmbH entwickelte User Interface für die professionelle Winterhalter Gastronomiespülmaschinen der UC-Serie.

Halle 5, Stand 5-163

Roth Steuerungstechnik

IOT Retrofitting - die ROTH Gruppe bietet Ihnen sowohl Hardware- als auch Softwareseitig individuelle Retrofit Lösungen um auch ältere Anlagen ganzheitlich zu modernisieren und sie auf predictive maintenance vorzubereiten.

Halle 6, Stand 6-150J

Ihr Ansprechpartner

Melanie Schmidt

Junior Exhibition Manager – Halle 1

Melanie Schmidt

Jetzt an der SPS teilnehmen

Für Aussteller

Stellen Sie Ihre Produkte, Services und Lösungen aus.

Mehr Informationen

Für Besucher

Erleben Sie aktuelle Trends und Entwicklungen der Branche.

Ticket sichern

Für Journalisten

Aktuelle Pressemitteilungen, Fotos – entdecken Sie unseren Service für Journalisten.

Presse

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.